Spendenritt 2016

Tags: 

27.04.2016 17:32   •  von Eva Büttner   •   (Kommentare: 0)

 

7. Mai 2016

Wir freuen uns, den diesjährigen bundesweiten Spendenritt unterstützen zu dürfen. Drei Therapiehöfe aus der Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und Dresden nehmen zum ersten Mal daran teil. Von Niederseidewitz, Pillnitz und dem Schillerplatz, haben Sie die Chance dieses Projekt zu begleiten und kennenzulernen. Am Nachmittag treffen sich alle Reiter, Pferde, Therapeuten, Freunde, Sponsoren und Interessenten des Sternenrittes zu einem kleinen Fest bei Tom Büttner in Dresden. Hier haben Sie die Chance ab 15:30 Uhr, bei Essen und Trinken dieses großartige Projekt kennenzulernen. Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns!

 

 

Am 07./08. Mai 2016 veranstalten Fachkräfte aus dem Feld der Pferdegestützten Interventionen (Reittherapie, Reitpädagogik, Hippotherapie) an vielen Orten in Deutschland einen Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen.

Ziel des Spendenrittes ist es, die breite Öffentlichkeit auf diese wertvolle Arbeit aufmerksam zu machen und betroffene Personen und Familien dazu einzuladen, sich über das Angebot und die Wirkungskraft der Pferdegestützten Arbeit zu informieren. Pferde helfen heilen!
Die eingerittenen Beträge gehen an die gemeinnützigen Vereine Pferde Stärken e.V., der Klienten unterstützt, welche die Reit- oder Hippotherapie selbst nicht tragen können, und Sonnenstrahl e.V.

Da z. B. die Reittherapie, wie auch andere ergänzende Therapieverfahren, nicht von den Krankenkassen übernommen wird, sind Erwachsene wie auch Kinder, die Pferdegestützte Interventionsprogramme besuchen, in der Regel auf Spenden angewiesen.
Angebote mit dem Medium Pferd können bei verschiedensten Krankheits- und Störungsbildern sinnvoll und zielgenau eingesetzt werden. Unsere Klienten sind beispielsweise von Entwicklungsverzögerungen, körperlichen und/oder geistigen Behinderungen, Störungen der Wahrnehmung/Motorik, Autismus, ADHS, chronischen Erkrankungen, Ängsten, Traumatisierungen, Depressionen, Essstörungen und anderen psychosomatischen oder neurologischen Erkrankungen betroffen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, über unseren regionalen Ritt am 07.05.2016 zu berichten und würden uns freuen, Sie zum Spendenritt begrüßen zu dürfen.

Für weitere Fragen zum Projekt informieren sich über www.spendenritt.ipth.de oder auf Facebook
 

Spendenrittstrecke 07.05.2016

Team ALHENA
Start 9:00 Uhr in Niederseidewitz 5, Bahretal
Treffpunkt Am Markt, Pirna um 10:30 Uhr
Treffpunkt Elberadweg Heidenau (Elbestraße) 12:00 Uhr
Treffpunkt Schillerplatz 12:30 Uhr


Team ELI
Start 11:00 Uhr Schloss Pillnitz
Treffpunkt Schillerplatz 12:30 Uhr
Start Schillerplatz 13:00 Uhr


Team ALHENA, Team ELI und Team HUFE & PFOTEN HÜBNER
Ankunft Reitsport Büttner, Kesselsdorfer Str. 212, Dresden ca. 15:30 Uhr
Ab Schillerplatz Begleitung durch 2 Reiter der Polizeireiterstaffel.

 

Die eingerittenen Beträge gehen an die gemeinnützigen Vereine Pferde Stärken e.V., der Klienten unterstützt, welche die Reit- oder Hippotherapie selbst nicht tragen können, und Sonnenstrahl e.V

Sie möchten dieses Projekt unterstützen?

Sponsorenkarte.pdf (275,0 KiB)

Bitte füllen Sie die Karte aus und geben Sie die Karte bei Tom Büttner in Dresden oder Moritzburg ab oder senden Sie die Karte uns per Mail an Eva.Buettner@tom-buettner.de

Vielen Dank für Ihre Spende!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben