Gold für das Team aus Deutschland bei der Einspänner-WM

Izsak/HUN (fn-press). Viel besser hätte die Medaillenausbeute nicht sein können: Das deutsche Team gewann bei den Weltmeisterschaften der Einspännerfahrer im ungarischen Izsak Gold, Silber in der Einzelwertung holte sich die Dillenburgerin Claudia Lauterbach, Bronze ging an Marlen Fallak aus Nägelstedt.

Den ganzen Artikel können Sie auf pferde-aktuell.de lesen.